“Project Yahyah” gewinnt Basler Innovationspreis!

“Project Yahyah” heisst die Siegeridee der dritten Auflage von Innovation Basel, einem Projekt der Basler Zünfte und Ehrengesellschaften. Die zehn Finalisten stellten ihre Projekte am Donnerstagabend in kurzweiliger Form den zahlreichen Besuchern im Gundeldingerfeld vor. Am Ende kürte die Fachjury “Project Yahyah” vor den Ideen “popupflat” und “ICT Scouts/Campus” zum Gewinner. Der Publikumspreis – ein Coworking-Platz im Wert von 3500 Franken, gestiftet von der Jobfactory – ging an das Projekt “Radschaft”.

Die Jury setzte sich zusammen aus Daniel Müller (Bürgergemeinde Basel), Prof. Jörg Lagemann (FHNW Abteilung Technik), Gabriela Güntherodt (Basel Area), Robert Roth (Jobfactory/Stiftung Weizenkorn), Nathalie Unternährer (Christoph Merian Stiftung), Markus Fischer (Startup Academy), Lorenz Cairoli (Vertreter der Zünfte/Ehrengesellschaften), Martin Dürr (Pfarramt für Industrie und Wirtschaft BS/BL) und Reto Baumgartner (Gewerbeverband Basel-Stadt).

“Project Yahyah”, das Siegerprojekt, steht für Produktdesign mit sozialem Auftrag. Hinter der Idee stehen die beiden Jungdesigner Manuel Bachmann und Carolien Janssens, die Stühle und Tische im Luxussegment in der Region Basel herstellen lassen. Gefertigt werden die Unikate von regionalen Handwerkern mit sozialem Auftrag. Anerkannte Flüchtlinge, Asylsuchende und andere produzieren Tische wie Stühle mit und werden dadurch in den Arbeitsmarkt integriert. Kurzum: Die Designprodukte für ein anspruchsvolles Kundensegment werden von Leuten hergestellt, die am Rande unserer Gesellschaft leben müssen.

Manuel Bachmann und Carolien Janssens dürfen sich über die Gewinnsumme von 5’000 Franken freuen. Ebenso können “Project Yahyah” wie auch alle anderen Finalisten auf das Netzwerk aus den Basler Zünften und Ehrengesellschaften mit seinen 5’000 Mitgliedern zählen, die sie auf dem weiteren Weg unterstützen werden.

Rückfragen zu Innovation Basel
René Thoma, Meister E. E. Gesellschaft zur Hären und Projektleiter Innovation Basel, 061 639 99 42 oder info@innovationbasel.ch

Rückfragen zu “Project Yahayah”
Manuel Bachmann und Carolien Janssens, info@projectyahyah.ch, www.projectyahyah.ch